Fragen zur Coronavirus-Situation:

 

Unsere lieben Mitglieder,

in diesen für uns allen so schwierigen Tagen möchten wir uns mit einem Statement an euch wenden.

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, mussten wir aufgrund der Verordnung vorübergehend unsere Studios schließen.
Die ganze Welt stellt sich auf den Kopf. Für uns, unsere Mitarbeiter, Geschäftspartner, egal ob Reinigungsfirma oder Getränkelieferant. Es ist eine lange, fast endlose Kette.

Leider gibt es nach wie vor unzählige Kosten, die wir weder pausieren noch verschieben können. Miete, Rechnungen, Kurzarbeit-Löhne und so weiter und so weiter. Diese machen den Löwenanteil unserer monatlichen Kosten aus und das ist das Bedrohlichste in dieser Situation. Nicht nur für uns, sondern auch für alle Betriebe, die aus nachvollziehbaren Gründen schließen mussten.

In dieser bedrohlichen Situation für user Team, möchten wir ein Appell an euch schicken und hoffe damit jede und jeden Einzelnen, die unser Team persönlich kennt, zu erreichen.

Wir müssen unser tolles Studio, in dem wir uns gut fühlen und uns jeden Tag auf den neuen Arbeitstag mit den freundlichen und motivierten Mitgliedern freuen, auch nach der Krise, die ganz sicher bald vorbei sein wird, erhalten. Wir müssen die Arbeitsplätze der Mitarbeiter erhalten.

Habt bitte Verständnis dafür, dass wir die Mitgliedsbeiträge aktuell noch ganz normal einziehen und die Zeit, in der das Studio geschlossen bleibt und ihr nicht trainieren könnt, dann am Ende der Mitgliedschaftszeit als Bonuszeit dranhängen.
Euch entstehen also keine finanziellen Nachteile. Für uns aber ist das die einzige Chance unser Fitnesscenter bis zum Ende der Krise zu erhalten.

Wir hoffen auf euer solidarisches Verständnis und bauen auf das menschliche „miteinander und füreinander Gefühl“, das in dieser schwierigen Zeit auf Probe gestellt sein wird.

Wir versprechen euch, dass wir nach der Wiedereröffnung des Studios uns nicht nur persönlich bei jedem Einzelnen von euch bedanken werden, sondern auch alles bis dahin Entgangene wieder kompensieren werden.

Bleibt gesund

Euer Fair Fitness Team

 

Dir entstehen keine Nachteile. Deine Beiträge werden ganz normal abgebucht und die ausgefallene Zeit wird an das Ende deiner Vertragslaufzeit (Laufzeit der Mitgliedschaft) angehängt.
Sende bitte eine Mail an dein jeweiliges Studio um auf eine Liste zu kommen. Für diesen Antrag werden wir verständlicherweise keine sonstigerweise fällige Pausenantrag-Gebühr verlangen. Die Ruhepause wird als Bonuszeit auf den Tag genau an die Mitgliedschaft angehängt.
Ist er für den Zeitraum der Schließung ausgelegt, bitte bei Wiedereröffnung mitbringen. Es wird ein neuer Gutschein für den entsprechenden Zeitraum ausgestellt.
Da es sich bei der Betriebsstilllegung um eine zeitlich befristete Maßnahme handelt, besteht ein solches Recht grundsätzlich nicht.
Bitte schriftlich per Post oder per Mail.
Schadensersatzansprüche des Mitglieds bestehen nicht, weil Schadensersatzansprüche stets ein Verschulden voraussetzen. Das Studio trifft kein Verschulden.
Siehe Updates auf unserer Hompage.
Beitragserstattungen finden nicht statt. Die Zeit in der das Studio schließen musste wird gutgeschrieben. (Siehe Ruhepausenantrag).

Allgemein

Kontakt-Infos im Footer

Spartarif 16,90€ / Monat*

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.